Heute Nacht ist ein Lämmchen geboren!

Heute Nacht ist ein Lämmchen geboren!

Die fünfte Klasse war vor den Osterferien beim Schulbauernhof. Da in der Nacht ein kleines Lamm auf die Welt kam, hat uns Frau Gräs vom Schulbauernhof spontan auf die Wiese von den Schafen eingeladen.
Wir durften es anschauen und zusehen, wie es bei der Mutter getrunken hat. Immer, wenn das kleine gerufen hat, hat die Mutter zurückgeblöckt.

Es gab dort zwei größere Lämmer, die wild herumtollten.
Das tollste aber war, dass wir dem kleinen Schaf einen Namen geben durften. Seine Mutter heißt Marlin deshalb muss das Schäfchen auch mit M beginnen. Das ist dort so die Regel. Wir haben verschiedene Vorschläge gesammelt: Merlin, Momo, Marco. Am Ende wurde es Mero.
Herzlich Willkommen kleiner Mero!!!

Zurück