Mit Sissi Seehund ins erste Schuljahr

Mit Sissi Seehund ins erste Schuljahr

Für die neuen Schüler an der Johannes-Kullen-Schule ging es am Donnerstag, den 17.09.2020 endlich los! Gespannt und mit vielen bunten Schultüten wurden die Kinder mit ihren Eltern empfangen. Insgesamt wurden 9 Jungen in die Schulgemeinschaft aufgenommen.

Nach einer kurzen Begrüßung startete die Feier mit dem Film über das „WIR“ der Bärenklasse von Frau  Mauch und Frau Farkas. Dort zeigten die Schüler, dass das „WIR“ von Zusammenhalt und freundlichen Worten ganz groß werden kann und was zu tun ist, sollte das „WIR“ einmal verschwinden.

Der Schulleiter Herr Holtkamp übergab in der anschließenden Rede das Klassentier Sissi Seehund. Danach ging es für die Seehund-Klasse auch schon los in die allererste Unterrichtsstunde! Im Anschluss folgte ein Beitrag von Pfarrer Hägele, der mit seinem gepackten Schulranzen die Kinder zum Mitmachen anregte. Zum Abschluss wurde noch ein Foto gemacht, bevor die Erstklässler endlich in ihre Schultüten schauen durften.

Zurück