Schüler der JKS gewinnt regionalen Lesewettbewerb

Schüler der JKS gewinnt regionalen Lesewettbewerb

Am 22.02. fand in der Stadtbibliothek Ludwigsburg der Regionalentscheid im Lesewettbewerb der Klassen 5 – 7 statt.
In Ludwigsburg durften alle Schüler vorlesen, die an ihrer Schule den Klassenwettbewerb im Lesen gewonnen hatten und anschließend sogar Schulsieger wurden. Alessandro aus der Klasse 5b und Franziska aus der Klasse 5a durften für die Johannes-Kullen-Schule antreten. Die Klassenlehrerinnen Frau Müller und Frau Hummel begleiteten die beiden Schulsieger zur Veranstaltung. Alessandro las aus dem Buch „Gregs Tagebuch“ vor und nach bangen Minuten des Wartens entschied sich die Jury für ihn als Sieger. Als Preis gab es einen Buchgutschein.

Zurück