Vive la France!

Vive la France!

Um Bewegung in den Schulalltag zu integrieren, startete bereits vor einigen Wochen der „Lauf nach Paris“.
Als 2. Aktion für das Programm fit4future läuft jede Klasse gemeinsam so viele Runden auf dem Schulgelände, wie sie der Entfernung nach Paris in km entsprechen – also etwa 1200 Runden.
Wenn das Ziel erreicht ist, winkt zur Belohnung für alle Teilnehmer ein großes französisches Essen.
Um die Motivation der Schülerinnen und Schüler zu steigern, wurden zwischendurch lecker belegte Baguettes gereicht.


Die JKS nimmt am Programm fit4future der DAK (Krankenkasse) teil. Dabei handelt es sich um eine Präventionsinitiative der cleven-Stiftung.
Das Programm läuft über 3 Jahre und besteht aus vier Bausteinen, die in den Schulalltag integriert werden.
Gesunde Schule

Zurück

Archiv